fbpx
  • +43 (0)664 3228905
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Was ist Hygiagogik?

Was ist Hygiagogik?

Hygiagogik ist die Bezeichnung für einen freien Gesundheitsberuf

Hygiagogik ist die Bezeichnung für einen freien Gesundheitsberuf, der sich von anderen Berufen im Gesundheitswesen und traditionellen Behandlungsmethoden deutlich unterscheidet. HYGIEIA ist die griechische Göttin der Gesundheit und AGOGIK bedeutet "Menschen hinführen" (bei uns zur Gesundheit). HygiagogInnen haben demnach das Ziel die physische und mentale Gesundheit ihrer KlientInnen zu fördern und sie zu ihrer Gesunderhaltung und Gesundheitskompetenz zu führen. 

HygiagogInnen erfragen, beobachten und nehmen den individuellen Zustand des Menschen durch die Sinne wahr. Sie analysieren diesen Zustand und erstellen eine konzeptionelle Vorgehensweise. Das Wissen fernöstlicher mit westlichen Gesundheitslehren und -praktiken wird dabei umfassend kombiniert. HygiagogInnen verfügen über Fachkompetenzen in angewandter Humanbiologie, Anthropologie, Soziologie, Phänomenologie und Kommunikologie.