fbpx
  • +43 (0)664 3228905
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ausbildung Überblick

Ausbildung Überblick

Lernen für die Selbstständigkeit

Das Diplomstudium für den Beruf Hygiagogik und Weiterbildungen erfolgen im Rahmen eines Trialen Ausbildungssystems. Das bedeutet, dass die Theorie- und Praxisausbildung durch die Förderung und Begleitung der Studierenden in Richtung Selbstständigkeit ergänzt wird. Erfahrene Lehrende stehen den Studierenden beispielsweise bei ihren Ausbildungs-Praktika und beim Lernen von Projektarbeit als Supervisor und Ratgeber stets zur Seite.

Die Möglichkeit schon während der Ausbildung einen eigenen Klientenstock aufzubauen und Geld zu verdienen, ist somit gegeben. Die ECTS werden analog des staatlichen Bologna Prozesses vergeben. Die Zertifizierung zum Diplom Hygiagogen und die Verleihung des Berufsausweises erfolgen durch den Österreichischen Berufsverband für Hygiagogik und Tuinapraktik (www.abv-path.at). 

Image

Ort und Dauer 

Das Diplomstudium wird an der Berufsakademie für Integrative Gesundheitswissenschaften - BIG - in Neusiedl am See (Österreich), Wien und Oldenburg (Deutschland) absolviert. Zum Studium können auch Weiterbildungslehrgänge und Sonderveranstaltungen absolviert werden. Alle Lehrgänge sind als berufsbegleitende Blockveranstaltungen mit mehreren 4-tägigen Modulen pro Semester konzipiert. Das komplette Hygiagogik-Diplomstudium dauert 10-12 Semester.